Maserati Biturbo Spyder

Baujahr : 1988
Motor : Sechszylinder V, 2,5 Liter, Einspritzung, Doppelturbo
Leistung : 196 PS
Getriebe : 5-Gang-Handschaltung
Höchstgeschwindigkeit : 215 km/h
Beschleunigung 0-100km/h : 6.4 sek
Sitzplätze : 2
Sicherheitsgurt : ja

Kategory : ★★★★★

Club-Tarife :

Wochentag : 90
Affterwork ab 16h : 60
Wochenende : 225

Maserati Biturbo Spyder

Mit Sicherheit eines der aufregendsten Modelle der achtziger Jahre. Das Glanzstück ist der Motor mit seinem großartigem Sound und der atemberaubenden Beschleunigung, die auch heute noch beeindruckt. Als Maserati in den achtziger Jahren die Biturbos auf den Markt brachte, stellten die neuen Modelle sogar Ferrari in den Schatten. Mit der neuentwickelten Technologie der beiden kleinen Turbos, die das Turboloch erheblich reduzierten, war Maserati damals Marktführer. Der Maserati Biturbo Spyder ist der Inbegriff eines italienischen Autos, er verbindet Charakterstärke und gelungenes Design, insbesondere was die Innenausstattung betrifft. Biturbos gelten als unzuverlässig, in erster Linie auf Grund der Modellreihen vor 1985. Die späteren Modelle sind wesentlich zuverlässiger, und auf ein gut gepflegtes Exemplar, wie unser Spyder, ist absolut Verlass. Neben der Biturbo-Technik bietet unser Modell auch die Vorteile eines Cabriolets und dazu gehört natürlich, dass man den vollen Sound des Motors besonders gut hören kann.

Pin It on Pinterest